The Water Palace

Have a look around you and tell me, how many people do you think are stuck in their lives? How many minds are afraid of changes? How many people just stay instead of of moving on? I can tell you: there are a hell of a lot of people. MEHR?

New Zealand Guide

Ein Land der einen magisch anzieht und nicht wieder loslässt – das ist Neuseeland. Verliert euch in der atemberaubenden Natur der vielen National Parks, entdeckt die spannende Kultur der Māori und werdet zu Adrenalinjunkies. Ich habe mich verliebt und werde diese Reise so schnell nicht vergessen. MEHR?

Move. You’re not a Tree

“If you don’t like where you are, move. You’re not a tree.” So sehr ich die Standhaftigkeit und Beständigkeit von Bäumen auch achte, für mich ist das nichts. Vielleicht irgendwann, ja, das mag man nicht ausschließen, doch im Moment da bleibe ich lieber auf meinen Füßen. MEHR?

Path to the magical Lake

Manchmal bin ich etwas naiv. Manchmal durchdenke ich nicht alles und lasse das Leben mich einfach überfluten. Da muss ich dann durch. Ein wenig nasse Füsse haben noch niemandem geschadet. Oder in dieser Geschichte besser gesagt matschige Füsse. MEHR?

Wild Sparkle in her Eyes

Sie liebt das Meer. Sie hat eine Schwäche für den salzigen Geruch des Windes und die Weite des Horizonts, der vom blauen Himmel überstrahlt wird. Es gibt ihr das Gefühl so klein zu sein, aber ebenso frei. Sie ist glücklich hier draußen, mit verwuschelten Haaren, schmutzigen Füßen und einem Funkeln in ihren Augen. MEHR?

Beat in a new Rhythm

Ich brauchte einige Zeit für mich, mich und meine Gedanken, meine Abenteuer und ein wenig Ruhe. Nach Monaten, eigentlich sogar Jahren von Trubel, Auf & Abs und dem alltäglichen Leben, ist so eine kleine Auszeit manchmal genau das was man braucht. Das was das Herz braucht, um in einem neuen Takt zu schlagen. MEHR?

Inspired by South NZ

Kia Ora Cuties! Ich melde mich zurück nach einer langen Pause mit einem ersten Post. Im letzten Monat habe ich die Südinsel von Neuseeland erkundet und war wirklich so sprachlos und eingenommen von allem, dass ich euch nur auf Instagram auf dem Laufenden gehalten habe. MEHR?