You & the Unknown

Werbung // Dieser Moment, wenn du ganz alleine in einer fremden Stadt aufwachst. Viel zu früh sagt deine Uhr, genau richtig dein Kopf. Die Last der letzten Wochen ist wie verflogen und alles was vor dir liegt ist: ein neues Abenteuer.

Der Sonnenaufgang spiegelt sich in deinen Augen und das Meersalz glitzert in deinem Haar. Dieses Gefühl, dass dort draußen so viel Neues, Unentdecktes und Magisches auf dich wartet, hüllt dich in einen Schleier von Sehnsucht.

So viele Schritte liegen vor dir, so viele ungesehene Blicke warten auf dich und alles was du heute brauchst sind deine Füße, deine Augen und dein nie gestillter Durst nach mehr.

“It’s just you and the unknown.”

 

Bis der Sonnenuntergang langsam das warme Licht von deiner Haut nimmt. Und das Mondlicht durch deine Haare tanzt. Du schließt die Augen und atmest all diese Momente tief ein, bis sie selbst deine Fußspitzen berühren. Inhaliert und für immer ein Teil von dir.

– Letter from Naples

 

// Danke Orsay für den tollen Sommerlook //

Bookmark the permalink.

5 Comments

  1. Michelle Hoffmann

    Das Kleid sieht einfach bezaubernd aus
    Ein schöner Look, den du wieder einmal klasse kombiniert hast
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

  2. Wunderbare Bilder! Deine Haare sehen sehr hübsch aus :-)

    Liebst
    Julia

  3. Was für ein schöner Beitrag! Liebe die Bilder.

  4. Dein Outfit ist wieder mal bezaubernd. Ich liebe deinen Style!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara

Kommentar verfassen