Inspired by Life #146

Ich mag dich Hamburg, egal ob du mir das schönste Wetter der Welt bescherst oder mich mit dunklen Regenwolken überrascht. Was wäre denn das Leben ohne Überraschungen? ;-) Wenn man sich nicht immer mit allem sicher sein kann, lernt man alle Eventualitäten zu lieben. MEHR?

Inspired by Life #145

So Mitte August würde man laut Kalender davon ausgehen, dass wir uns mitten im Hochsommer befinden. Langsam schön gebräunt von den letzten Wochen durch die Stadt schlendern und abends lange draußen sitzen, mit Freunden grillen und laue Sommerabende verbringen.
MEHR?

Inspired by Disney

“So come with me where dreams are born & time is never planed. Just think of happy things and your heart will fly on wings.” Genau so könnte man Disneyland beschreiben. Ein Ort voller Zauber und Magie, an dem alles so einfach scheint. Schon im Empfangsbereich ertönen fröhliche Klänge, die einen direkt in eine andere Welt ziehen. MEHR?

Wedelglück

Anzeige: Was wäre das Leben ohne vierbeinige Gefährten. Für mich absolut unvorstellbar, von Beginn an bin ich mit Haustieren groß geworden und kann es mir ohne gar nicht mehr vorstellen. Wir hatten immer Hund und Katze und das hat wider aller Vorurteile auch immer blendend funktioniert und für viele süße Momente gesorgt.

MEHR?

Inspired by Life #143

Eine neue Woche bedeutet auch immer einen Neuanfang. In dieser Woche trifft das ganz besonders zu. Ein altes Kapitel schließt sich und ein spannender Neubeginn steht bevor. Es ist immer wieder aufregend seine Comfort Zone zu verlassen und sich neuen Herausforderungen zu stellen und so stelle ich mich der Herausforderung eines neuen Jobs.
MEHR?

Inspired by Paris

Bonjour ihr Lieben. Da bin ich wieder, zurück aus der Stadt der Liebe und im regnerischen Hamburg. Ich habe so viele Eindrücke mitgebracht, dass ich es kaum erwarten kann, sie euch zu präsentieren. Fünf Tage war ich in Paris und habe die Sonne an der Seine genossen. MEHR?

Karl Lagerfeld und Ich

Urlaubszeit ist für mich Lesezeit. Im Alltag komme ich meist viel zu selten dazu mich in aller Ruhe in ein Buch zu vertiefen. Genau genommen ist das unglaublich schade, denn ich liebe es zu lesen, mich in den Zeilen zu verlieren und in den Erzählungen aufzugehen. MEHR?