Just another Look

Du schaust in den Spiegel und siehst dich selbst, aber das bist überhaupt nicht du. Ich meine, dort sind deine Augen und deine Nase und dein liebevolles Lächeln, aber das ist nicht alles, was zu dir gehört. Weil du nicht all die Menschen siehst, die du mit deiner reinen Anwesenheit berührt und beeinflusst hast. Du siehst nicht all die Menschen, die du zum Lächeln und zum Lachen gebracht hast. Du siehst nicht, wie stark du bist. MEHR?

The second glance

Ich liebe es durch eine Stadt zu schlendern, ganz gleich ob ich schon einmal dort war oder schon hunderte Male. Es ist erstaunlich wie inspirierend alles wird, wenn du einen zweiten Blick riskierst. Du findest Magie und Inspiration und soviel Schönheit, sobald du aufhörst, den typischen Sehenswürdigkeiten einer Stadt hinterherzujagen.

MEHR?

The Lemon Tree

“Take the sourest Lemon life has to offer you and turn it into something resembling lemonade.”

Wir sollten damit aufhören das Leben immer wieder zu überdenken, als müssten wir auf jede Gefühlslage oder jede Situation eine Antwort haben. So funktioniert das Leben nicht. Wir finden die Lösungen indem wir das Leben leben. MEHR?

Best of LFW Presentations

Das Besondere an der Londoner Fashion Week war, dass nicht nur klassische Shows gezeigt wurden, sondern auch viele Präsentationen. Bei diesen haben die Modelle ähnlich einer Kunstinstallation zu einem vom Designer passend zu seinen Entwürfen gewählten Setting die Kollektion präsentiert. MEHR?

Trend Alert – Snakeprint

Werbung// Jedes Mal, wenn ich in London bin, überkommt mich dieses „alles ist möglich“ Gefühl. Ich liebe es einfach, wie in dieser Stadt jeder seinen Stil so auslebt, wie es ihm gefällt und mit einer höflichen Gelassenheit jeder so sein darf, wie er sich wohlfühlt.
MEHR?

Think Pink – it’s an attitude



Werbung // Rosa… von vielen geliebt und von ebenso vielen verabscheut. Auch ich habe kein einfaches Verhältnis zu dieser Farbe. Von vielen wird Rosa regelrecht als Lebenseinstellung emporgehoben und andererseits gibt es keine Farbe, die so stark genderklassifizierend in Schubladen denken lässt wie rosa. MEHR?