Paris Guide

Paris is always a good idea! Oh ja, so wahr. Und egal wie oft man diese Stadt besucht, immer wieder entdeckt man neue wundervolle Orte. Natürlich sollte man erst einmal all die typischen Sehenswürdigkeiten ansehen und bei jedem Besuch ist auch der Blick vom Eiffelturm eigentlich ein Highlight. Den kann man nicht oft genug mitnehmen. Aber neben all dem bietet Paris natülich noch eine ganze Menge mehr.

Besonders empfehlen kann ich eine Fahrradtour an der Seine entlang. Perfekt, wenn die Füße schon nach ein paar Tagen streiken und bei schönem Wetter eine absolute Erfrischung, wenn einem der Wind durch die Haare weht. Am Besten eins der Stadträder von Vélib‘ ausleihen. Super einfach am Automaten möglich und sehr billig, da die ersten 30 Minuten jedes Mal umsonst sind. Bedeutet, wenn ihr das Fahrrad nach 25 Minuten abstellt und am Automaten neu ausleiht, ist es wieder für eine weitere halbe Stunde for free ;-) So könnt ihr direkt ein paar Highlights entlang der Seine besuchen und im Sommer auch einen Stop an den Beachbars einlegen.

Neben all den super Food-Spots, die ich euch im Paris Food Guide schon vorgestellt habe, zeige ich euch nun weiter spannende Plätzchen, die ihr unbedingt besuchen solltet:

 

 

PONT DE BIR-HAKEIM

Einer der perfekten Orte für ein zauberhaftes Foto mit dem Eiffelturm, ist die Brücke Pont de Bir-Hakeim. Über die Seine führend und mit ihrer extravaganten Eisenkonstruktion, steht sie seit 1986 unter Denkmalschutz. Der Blick auf den Eiffelturm ist von hier einfach ideal. Das haben auch alle Hochzeitsfotografen erkannt, denn hier wimmelt es nur so von Hochzeitspärchen. Ein echt süßer Anblick. Interessanter Insider: Hier unter der Promenade unter dem Viadukt der Métro startet der Film “Der letzte Tango in Paris” und auch einige Szenen aus Inception wurden an diesem Ort gedreht.

EN // One of the best places for a picture with the Eiffel Tower is Pont de Bir-Hakeim. With its extravagant iron construction, it has been a protected monument since 1986. The view of the Eiffel Tower is simply perfect. And all wedding photographers knows about it. You can meet a looot of wedding couples. Interesting fact: The movie “The last Tango in Paris” starts under the iron construction of the bridge and also some scenes from Inception were filmed there.

Adress: Quai de Grenelle, 75015 Paris

 

 

RUE DE ROSIERS

Schoko-Popcorn to go? Oder doch lieber eine Falaffel? Oder eine Leckerei vom Bäcker? In dieser Straße inmitten des jüdischen Viertels Marais, kann man gar nicht anders, als sich von einem Laden zum nächsten zu essen. So viele kleine Läden und so viel Auswahl an unglaublich leckeren Dingen. Hier kommt niemand hungrig raus! Die Straße wurde benannt nach den Rosensträuchern, die hier einst wuchsen und ist noch sehr ursprünglich, was einen ganz besonderen Flair verbreitet. Traditionsbäcker neben Trendfoodläden und so viel Auswahl, dass man sich kaum entscheiden kann. Eine Straße bei der man etwas traurig ist, wenn man schon am Ende angekommen ist.

EN // Chocolate popcorn to go? Or maybe a falafel? Or sweets from a backery? In the Jewish quarter of Marais you’ll find the Rue de Rosiers. So many shops and so many incredibly tasty things. No one gets out hungry! Traditional backeries next to trendy foodstrores and so much to eat.

Adress: Rue des Rosiers, 75004 Paris

 

 

RUE CRÉMIEUX

Paris hat so viel zu bieten, das man auf den ersten Blick gar nicht wahrnimmt. Doch geht man einmal abseits der touristischen Wege, kann man so viel entdecken. Überall trifft man auf kleine Passagen und Gassen, die einen voll und ganz in ihren Bann ziehen. So auch die Rue Crémieux mit ihren kunterbunten Häuschen, in allen Farben der Welt. Jedes Haus liebevoll gestaltet und mit Pflanzen geschmückt. Ein kleiner Spaziergang hier entlang, lässt einen fast vergessen, dass man sich in einer Großstadt befindet.

EN // Paris has so much to offer, but you have to leave the tourist track to discover all these magical places. Everywhere you can find small passages and alleys. The Rue Crémieux, with its colorful houses, in all colors of the world is one of them. Each house lovingly painted and decorated with plants. A small walk down here, let you forget that you are in a big city.

Adress: Rue Crémieux, 75012 Paris

 

 

GALERIES LAFAYETTE ROOFTOP

In Paris gibt es wirklich eine Menge Möglichkeiten für einen perfekten Ausblick. Natürlich ganz vorne dabei der Blick vom Eiffelrum oder vom Arc de Triumph. Doch wer sich lange Touristenschlangen und Eintrittsgelder sparen möchte, hat noch viele weitere Plätze zur Auswahl. Einer meiner liebsten, ist die Dachterasse des Shoppingcenters Lafayette. Hier hat man einen atemberaubenden Ausblick und kann sich zudem auch direkt ins Rooftop-Café setzen, wenn man möchte.

EN // In Paris there are a lot of possibilities for the perfect view. The view from the Eiffel Tower or the Arc de Triumph are the most popular ones. But if you want to save yourself a lot of time and entry fees, there are many other places to choose from. One of my favorite ones is the rooftop of the shopping center Lafayette. Here you have a breathtaking view and can also take a seat in the rooftop café, if you want to.

// Mo-Sa 9:30am – 8:30pm // Su 11am – 7pm

 

 

LE PETIT MOULIN

Eine Perle im Stadtteil Montmartre. Schon von Außen sticht dieses kleine Lokal heraus und überrascht mit bunten Malereien und besonderem Flair. Nach einem Aufstieg zur Sacre Coeur, ist das Le Petit Moulin nur einen kurzen Fußmarsch entfernt und eine super Alternative zu den vielen Touri-Restaurants. Hier werden ausschließlich lokale Produkte zubereitet. Die Qualität ist top und der Besuch ein Muss für jeden der kleine Lokale mit besonderem Touch liebt.

EN // A pearl in the middle of Montmartre. From the outside, this small restaurant stands out and surprises with colorful paintings and special flair. After a climb to Sacre Coeur, Le Petit Moulin is just a short walk away and a great alternative to all these tourist restaurants. Only local products are used here and the quality is top.

 

 

AU MARCHÉ DE LA BUTTE

Da schlendert man nichtsahnend durch das wunderschöne Arrondissement Montmarte, auf der Suche nach dem nächsten Croissant und schon steht man mitten in der Szene eines seiner Lieblingsfilme. Das war ein verrückter Moment. Von einem Augenblick zum anderen befand ich mich plötzlich im Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“. Das kleine Geschäft von Herr Collignon befand sich direkt vor mir und ich war sprachlos. Es sieht wirklich aus wie im Film und an den Fenstern kleben alte Zeitungsartikel und Plakate, die an den Dreh erinnern. Für Liebhaber des Films ein absolutes Must-See!

EN // I was just walking through beautiful Montmarte, looking for the next croissant and suddenly I found myself in the middle of a scene of my favorite movie. It was a crazy situation. From one moment to another, I suddenly found myself in the movie “The Fabulous World of Amelie”. Mr Collignon’s little shop was right in front of me and I was speechless. It really looks the same as in the movie and at the windows there are old articles and posters. For all Amelie-Lovers an absolute must-see!

Adress: Au Marché de la Butte, 56 Rue des Trois Frères, 75018 Paris

 

 

SCHLOSS VERSAILLES

Ein absoulter Touristenmagnet, aber dennoch ein absoultes Muss für jeden ist das Schloss Versailles. Diesen bezaubernden Ort kann man gar nicht oft genug besuchen. Immer wieder entdeckt man etwas neues. Es ist nicht umsonst eine der größten Palastanlagen Europas. Die Hauptresidenz der Könige, unteranderem von Ludwig XIV, strahlt nur so vor Prunk und Reichtum. Vor allem der 75 Meter lange Spiegelsaal ist ein Highlight, dass viele Menschen anlockt. Ein traumhafter Ort an dem man sich fühlt, wie in einem anderen Jahrhundert. Neben dem Schloss selbst, ist die weitläufige Parkanlage und die Lustschlösser Grand Trianon und Petit Trianon definitiv mehr als sehenswert. Hier wird es etwas ruhiger, denn nur wenige Touristen nehmen den kleinen Fußmarsch auf sich. Aber es lohnt sich.

EN // A tourist magnet, but still an absolute must-see for everyone is the Palace of Versailles. I can’t get enough of this charming place. You can’t stop discovering something new there. It is one of the largest palace complexes in Europe. The palace was the main residency of the kings, for instance Louis XIV. Above all, the 75-meter long mirror hall is a highlight that attracts many people. A dream place where you feel like in another century. Next to the palace itself, the extensive park and the Grand Trianon & Petit Trianon are definitely more than worth seeing. Here it is a bit more quiet, because only a few tourists take the little walk. But it’s worth it.

Adress: Schloss Versailles, Place d’Armes, 78000 Versailles // Mo-Su 9:30am – 6pm

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bookmark the permalink.

10 Comments

  1. Wie schön an einem Mittwoch Morgen nach Paris einzutauchen. Meine absolute Lieblings Stadt! Der Guide ist wirklich sehr gelungen und die Bilder sehr schön.

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  2. Essen und Aussicht finde ich an Reisen immer am Besten :D Ein toller Tipp mit der Galerie Lafayette. Ich war noch nie in Paris, werde mir das aber für einen zukünftigen Trip mal merken :)

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

  3. writteninredletters

    Ein sehr toller Guide! Ich war bisher erst einmal in Paris. Das war im November und es war kalt und hat furchtbar geregnet. Von daher ist mein Bild der Stadt bisher nicht ganz so positiv. Die Orte, die du vorgestellt hast, hören sich aber wirklich toll an.

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

  4. Wow, toller und vor allem sehr liebevoll gestalteter Guide für Paris! :)
    Paris steht noch auf meiner Reiseliste & dein Guide schafft auf jeden Fall Vorfreude.

    Liebe Grüße
    Vanessa

  5. Wow was für tolle Eindrücke. Ich war leider noch nie in Paris aber ich muss da unbedingt mal hin.

    LG Jasmin

  6. Der Guide macht wirklich viel Lust auf einen Besuch von Paris. Die kleinen Gassen sind natürlich auch tolle Fotomotive und ich würde unendlich gern mal das Schloss Versailles besuchen!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  7. Paris ist so wunderschön!

  8. Ein toller Beitrag.
    In PAris war ich ja noch nie, aber der Beitrag ist so toll aufbereitet, das ich glatt Lust habe direkt los zu fahren :)

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  9. Ich fand den Food Guide schon so toll ;)
    Die schönen Häuser in der Rue Crémieux <3 <3 <3

    LG, Tina

  10. versailles! da haben wir es beim letzten paris-trip nicht hingeschafft. ich möchte aber unbedingt nochmal hin. die gärten sind bezaubernd. die pont bir-hakeim möchte ich nächstes mal auch sehen. die szenen aus inception sind mir immernoch im gedächtnis eingebrannt.

    liebe grüße
    dahi

Kommentar verfassen