Low Carb Pancakes

Fast ist schon wieder Wochenende und wir haben den schönen Teil der Woche erreicht. Und jeder Tag beginnt dann bei mir immer mit einem super leckeren Frühstück – man muss ja schon gut starten. Letztes Wochenende hab ich mich in Low Carb Breakfast probiert und verschiedenste Rezepte ausprobiert. Eiermuffins, Cinnamonmuffins und eben auch Pancakes. Alles fast ohne Kallorien – naja oder wenigstens viel weniger, als die normalen Frühstückssünden ;-) Wenn ihr Lust habt auch mal die Light Variante der Pancakes  zu probieren, habe ich hier das perfekte Rezept zum Wochenende für euch. Viel Spaß beim Naschen!

 

PANCAKES (8 Stück)

4 Eier
4 EL Eiweißpulver
3 EL Milch
1 TL Backpulver
1 EL Xucker
PriseSalz
150g Joghurt
frische Erdbeeren
Mandeln

 

Gebt die Eier, das Eiweißpulver, die Milch, das Backpulver, den Xucker und die Prise Salz in eine Schüssel und rührt einen glatten Teig an. Bratet nun nach und nach in der Pfanne eure Pancakes und am Besten nicht zu heiß, sonst werden sie teilweise etwas dunkel, wie bei mir, was dem Geschmack aber nicht schadet.

Gebt anschließend etas Joghurt, Erdbeeren und Mandeln auf die Pancakes und schon könnt ihr die servieren und vernaschen. Ganz ohne schlechtes Gewissen ;-)

 

Bookmark the permalink.

11 Comments

  1. Hey Sarah,

    sehr schöne Bilder, die direkt hungrig machen!
    Ich habe gerade eine Minute lang das erste Foto angeschaut und überlegt, ob du ein Schneidebrett hast, auf welchem, “low carb pancakes steht” ;P Sieht es gut aus!

    Liebe Grüße
    Iza von Unsettled Destination

  2. Immer wenn ich auf eurem Blog vorbeischaue, bekomme ich direkt richtig gute Laune. Die Bilder sind wunderschön und die Pancakes sehen köstlich aus.
    Danke für die Inspiration.

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  3. Sieht wieder richtig toll aus! Ich habe schonmal Low-Pancakes ausprobiert, aber nur ganz simple mit Ei und Banane, da klingen deine doch viel besser =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  4. marieschindler

    Hallo! Ich halte nix von Low Carb Ernährung und bevorzuge stinknormale Pancakes mit Mehl… :P Aber die Erdbeeren dazu tät ich nehmen!
    Liebe Grüße,
    Marie

  5. mir geht es ähnlich wie marke, ich habe gelernt (bin chronisch krank und habe daher eine Ernährungsberaterin, da ich eben vieles nicht essen darf), dass es schnuppe ist, woher die Kalorien kommen. Eiweiß und Fett halten länger satt, allerdings kann zu viel Eiweiß zu starken Nierenproblemen führen, ich kenne leider einen 18jährigen, der durch Low Carb kaputte Nieren hat :(
    Das Rezept wäre leider nichts für mich, aber für vegane Pan Cakes mit Erdbeeren bin ich immer zu haben ;)

    Liebe Grüße

  6. Belle Mélange

    Danke für eure ehrlichen Meinungen :) Ich lebe ja auch nicht komplett Low Carb, im Gegenteil! Aber ich finde es immer wieder super spannend alles mal auszuprobieren und zu sehen, dass es eben nicht immer Mehl sein muss. Ich finde es interessant andere Kombinationen zu testen und wenn man mal ein paar Kalorien spart, ist das auf jeden Fall nicht ungesund. Es ist ja bei fast allem so, dass es ungesund ist, wenn man es übertreibt. Aber dazu rate ich ja niemandem. Ich möchte nur dazu inspirieren, mal was auszuprobieren ;)

  7. Wow – wie lecker das aussieht!! Habe ich bisher so noch nicht ausprobiert, aber wäre auch für eine Freundin von mir sicherlich sehr interessant. Die schwört auf Low Carb und vor allem auf Xucker!
    Liebe Grüße
    Anne

  8. Sieht nach einem super leckren Rezept aus! Werde ich auf jeden Fall auch mal testen! Liebe Grüße Jacky

  9. sonjaonefiftytwo

    Tolle Bilder, gesunde Pancakes sind eine klasse Idee! Allerdings besitze ich keine Protein/Eiweißpulver, also wäre das für mich leider keine Variante.

    Liebe Grüße
    Sonja
    http://www.onefiftytwoblog.com

  10. Oh, das sieht super aus (:
    Da ich momentan auch auf Lowcarb umsteige, ist das genau das richtige Rezept für mich – danke dafür!
    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net

  11. Das sieht so lecker aus. Das wäre jetzt genau das richtige für mich
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Kommentar verfassen