Inspired by Vietnam #01

InspiredByVietnam_BelleMelange_1_Titelbild

24 Tage, 20.452 km, 11 Orte, 5.229 Fotos, 1 Land – Vietnam. Xin Chào ihr Lieben! Da bin ich wieder, zurück in Hamburg mit vielen Fotos und Erlebnissen in der Tasche (naja oder Rucksack). Vor fast einem Monat habe ich meine sieben Sachen gepackt und mich auf den Weg gemacht, das wunderschöne Vietnam zu erkunden. Nach 24 Tagen voller Abenteuer, bin ich zurück und freue mich euch mit auf die Reise zu nehmen.

In den nächsten Wochen möchte ich eure Reiselust wecken und euch die schönsten Ecken von Vietnam zeigen. Vielleicht könnt ihr so ein wein Wenig den kühlen Temperaturen hier entkommen, wenigstens in eueren Köpfen.

Ich kann es kaum fassen, dass die Reise schon wieder vorbei ist. Es kommt mir vor, als wäre ich erst gestern in den Flieger gestiegen, um nach 14 Stunden am anderen Ende der Welt wieder auszusteigen. In einem Land das mich fasziniert hat mit seinen Landschaften, seinen Menschen, seiner Lebensart und Kultur. Ich werde so einiges vermissen. Aber ich habe auch viel mitgenommen. Das ist das Schöne am Reisen, man lernt so viel dazu,entwickelt sich weiter und das in einem Tempo, dass im normalen Alltagsleben nicht vorstellbar wäre. Vielleicht macht es darum auch so süchtig.

Während ich euch also all die zauberhaften Seiten von Vietnam zeige, überlege ich schon mal, wo die nächste Reise hingehen soll ;-) Mein erstes „Inspired by Vietnam“ zeigt euch einige Eindrücke der ersten Woche. Halong Bay und Sapa werde ich euch bald noch näher vorstellen.

InspiredByVietnam_BelleMelange_1

(1) Hanoi-like – Gerade mal angekommen und schon wurde ich aufgehübscht. Mit Hut und Trage ein paar Früchte verkaufen? Nein das überlasse ich dann doch den lieben älteren Dame, nehme mir aber ein paar leckere Bananen mit.

(2) Fresh Coconut – Strand, Sonne und frisches Kokosnusswasser! So kann es doch jeden Tag sein. Am Besten bitte gekühlt ;-)

(3) Halong Bay – Ich bin immer noch sprachlos von der Schönheit dieser Bucht. Überall spitze Berge, die aus dem Wasser ragen, türkisblaues Meer und eine kühle Brise, die einem um die Nase weht.

(4) On the ocean – Kajakfahren ist super! Es macht Spaß, kühlt ab und man sieht alles mal aus einem ganz anderen Blickwinkel. Perfekt um Halong Bay zu erkunden.

(5) Colorful Hanoi – Überall sieht man sie, diese bunten und kitschigen Tempel. Ich liebe es! So macht ein Stadtspaziergang doch Spaß.

(6) Teatime – Immer und überall gibt es erst einmal Tee! Nein wir sind nicht in England, sondern in Vietnam ;-) Mir gefällt das sehr.

(7) Little break – Nach ein paar Tagen Dauerreisen, Nachtzügen und Trekking, haben wir ein wenig am Meer entspannt. Das großflächige Hotel war wie leergefegt, also quasi Privatpool und -strand.

(8) Sapa – Einer der schönsten Orte auf meiner Reise. Zwei Tage sind wir durch die Reisberge gewandert, haben in einem Dorf bei einer einheimischen Familie übernachtet und ich bin sicher fast 100 mal fast gestorben, weil ich ständig ausgerutscht bin auf den „Wegen“ (wenn man das so nennen kann) :-D

So ihr Lieben, ich hoffe mein erster Post nach einem Monat Pause gefällt euch und macht Lust auf das was noch kommt.
Habt einen schönen Start in die Woche <3

Liebst, eure Sarah

Bookmark the permalink.

17 Comments

  1. Wow deine Fotos sind ja traumhaft schön geworden.Da wird man ja richtig neidisch.
    Ich würd jetzt auch am Liebsten dort sein.Alles wirkt so lebendig und farbenfroh und voll mit Lebensfreude *-*
    LG

  2. Deine Bilder habe ich schon auf Instagram bewundert. Einfach wunderschön <3
    Liebe Grüße,
    Amira von http://www.amicoco.com

  3. Wow, das sieht richtig schön aus (: Über Vietnam habe ich nie nachgedacht, mich zieht es irgendwie nach Thailand. Aber vielleicht kann man beides verbinden?
    So verschiedene Kulturen entdecken – atemberaubend!
    Mich würde interessieren, was du so gezahlt und wo du genächtigt hast, das wäre doch ein toller Post!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net

  4. Das sind tolle Bilder und unfassbare Erinnerungen für dich! Bin richtig neidisch :-) 24 Tage sind auch eine lange Zeit.
    Über 5000 Fotos. Wow! Da würde ich ganz viel mit machen: Fotobücher, Tassen, Thermobecher,… :-D

  5. Wow! Toller und sehr interessanter Beitrag. Ich freue mich schon sehr, auf die kommenden Beiträge. :)
    Vietnam steht auch ganz oben auf meiner Reiseliste – für mich geht es jetzt im Mai aber erstmal nach Island. :)

    Liebe Grüße
    Vanessa

  6. Wow, tolle Bilder! Ich bin gerade auch schon ganz reiselustig, in 6 Wochen gehts los… bin gespannt auf mehr deiner Reiseposts =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  7. Die Bilder sind ein Traum.
    Ich möchte auch mal wieder in Urlaub.

    Lg Jasmin

  8. Wow, auf dem ersten Bild siehst du traumhaft schön und glücklich aus. Ich wusste gar nicht, dass Vietnam so ein schönes Land ist.

  9. hydrogenperoxid

    Oh wow also erstmal ist das Bild von dir wunderschön.
    Aber auch die restlichen Impressionen sind ein richtiger Traum.
    Ich muss nochmal sagen wie gerne ich euren Blog habe. Fashion, Rezepte, Reisen und und und. Ihr deckt einfach alles ab :)

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

  10. Oh wow wie spannend! Freue mich schon darauf, was du alles noch berichten wirst!

  11. Wow deine Impressionen sind super. Wirklich sehr beeindruckend. :)

    Beste Grüße, Bella
    https://kessebolleblog.blogspot.de

  12. Aaah wie schön! Und diese bunten Farben! Bekomme direkt Fernweh!

  13. Wunderbare Eindrücke! Vietnam steht auch weit oben auf meiner Travellist und ich bin schon gespannt. Ich freu mich schon total auf weitere Bilder und Posts zu deiner Reise :) Liebe Grüße, Laura // Blondebunana

  14. Wirklich großartiger Beitrag. Da schwingt defntiv ein wenig Neid rüber – Vietnam steht auch auf meiner Wunschliste.
    Ansonsten ging esmir wahrscheinlich wie dir – zig mal auf wegen aurutschen – das kann ich sogar ohne besonderen Schwierigkeitsgrad xD
    Liebe Grüße,
    Tama <3

  15. Wow! Wie schön! Ein Traum!
    Und diese strahlenden Farben!
    Schöne Eindrücke!

  16. Dort hätte ich auch so viele Fotos gemacht! WUNDERSCHÖN!
    Ich finde diese Kultur sooo wunderbar. Vorneweg die japanische!
    Fahre wohl Ende des Jahres mal dort hin :)
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

  17. Super schöne Impressionen. Erinnert mich ein bisschen an meine Reise.
    Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Posts dazu.
    Liebe Grüße ♥

Kommentar verfassen