Zimtstern Smoothie Cocktail

Titelbild_Zimtstern-Smoothie-Cocktail_Blog_Belle-Melange_Delicious_Recipe_Rezept_Christmas-Weihnachten

Einmal schlafen noch, dann ist Heiligabend. Was war ich als Kind immer aufgeregt und auch heute noch versuche ich mir soviel von diesem Zauber wie möglich zu erhalten, den die kommenden Tage für mich immer hatten.

Die Wartezeit am 24. bis es erst in die Kirche und dann abends endlich los ging, war immer am Schlimmsten. Ich glaube ich bin allen um mich herum fürchterlich auf die Nerven gegangen, denn die “Großen” hatten natürlich noch viel zu tun, Stress und mussten dem bevorstehenden Weihnachtsfest den letzten Schliff verpassen.

Ich sprang einfach nur durch die Gegend, furchtbar aufgeregt und nachdem ich mit meinem Papa den Baum geschmückt hatte blieb nichts außer warten. Über die Jahre hinweg bin ich so zu einem wahren Wartezeit-Verkürzer-Experte geworden und dieses Weihnachten wird die Zeit mit einem leckeren Zimtstern-Smoothie versüßt. Kalorien werden erst ab nächstem Jahr wieder gezählt, sonst macht dieses Getränk einfach keinen Spaß :)
Das Smarte an meinem Weihnachtssmoothie, außer dass er extrem lecker nach Zimtsternen schmeckt? Mit einem wohldosierten Schluck Baileys und Rum lässt sich ganz leicht ein leckerer Cocktail aus dem Smoothie zaubern. 2-in-1 also, hier bleibt kein Wunsch offen.

Nun wünsche ich euch aber erstmal wundervolle Weihnachtstage und viele schöne Momente mit euren Liebsten!

Fröhliche Weihnachten euch! <3

 

Zimtstern Smoothie Cocktail

Zutaten:

300 ml Milch
200 ml Schlagsahne
300 ml Walnusseis
1 TL Zimt
1/2 TL Lebkuchengewürz
2 Päckchen Vanillezucker
4 Zimtsterne
4 cl Baileys
4 cl Rum

 

Rührt zuerst die Milch mit der Sahne schön cremig auf. Danach kommen das Eis, der Zucker und die Gewürze dazu und alles wird noch einmal cremig aufgeschlagen. Garniert wird der Smoothie mit den Zimtsternen und schönen Strohhalmen. Wenn ihr nicht nur einen leckeren Smoothie wollt, sondern einen weihnachtlichen Cocktail möchtet, rührt ihr noch den Rum und den Baileys unter.

EN:
There’s only one more sleep til Christmas! When I was a child, I was so excited about it, I just couldn’t wait for everything to begin. After all the years I became a really good “long-wait-reduce-expert” and for this year I have a delicious star-shaped cinnamon biscuit smoothie for you. The best thing about it is you can easily transform it into a delicious cocktail – just add baileys and rum to it!
Have a very merry christmas and a wonderful time with your family & friends! <3

Zimtstern-Smoothie-Cocktail_Blog_Belle-Melange_Delicious_Recipe_Rezept_Christmas-Weihnachten-1
Alle Zutaten auf einem Blick bevor alles cremig zusammen gerührt wird.Zimtstern-Smoothie-Cocktail_Blog_Belle-Melange_Delicious_Recipe_Rezept_Christmas-Weihnachten-2
Zimtstern-Smoothie-Cocktail_Blog_Belle-Melange_Delicious_Recipe_Rezept_Christmas-Weihnachten-3 Zimtstern-Smoothie-Cocktail_Blog_Belle-Melange_Delicious_Recipe_Rezept_Christmas-Weihnachten-4 Zimtstern-Smoothie-Cocktail_Blog_Belle-Melange_Delicious_Recipe_Rezept_Christmas-Weihnachten-5

Bookmark the permalink.

22 Comments

  1. Das klingt sooo lecker und ich liebe Zimt zur Weinachtszeit. Danke für das tolle Rezept.

    LG
    Jamiemerica

  2. Das klingt super lecker! <3

    ich mag es auch immer total gerne zu lesen, was andere Familien so am Heiligabend machen bzw. auch welche Traditionen es bei den jeweiligen Familien gibt. Bei uns wurde nie der Baum gemeinsam aufgeputzt, sondern das Wohnzimmer abgesperrt und plötzlich, so gegen 17:00, hat es geklingelt und das Zimmer ging auf und der Baum war hell erleuchtet… so schön :))

    Liebst
    Sabrina von WHAT PIXIES WEAR

  3. Mal wieder ein tolles Rezept! Die Bilder sind mega schön geworden und machen Lust aufs Nachmachen! :-)

  4. Tolles Rezept. Sieht echt super aus und habe gerade richtig Lust es auszuprobieren :)
    Liebe Grüße
    Larissa

  5. Oh, dass sieht ja lecker aus :)
    Da bekomme ich richtig Lust aufs Nachmachen! :)
    Liebst, Vanessa

  6. Wie süß, vor allem die Idee mit dem kleinen Zimtstern gefällt mir richtig gut!
    Liebst, Katja
    amoureuxee.de

  7. Das klingt wirklich toll und nach einem passenden Rezept für eine Weihnachtsfeier. Das Rezept kommt auf meine Merkliste. :)
    Liebe Grüße

  8. Das klingt ja super, sowas habe ich echt noch nie gehört. Ihr habt immer so tolle Postideen, großes Kompliment dafür! :)

    Lotta von Styledazzled

  9. Das ist wirklich ne richtig schöne Idee! Klingt dazu noch richtig lecker und ist einfach ein wahrer Hingucker auf eurem Blog.
    Top!

    Liebe Grüße,
    Bambi
    xfunkelmaedchen.blogspot.de

  10. Das sieht so extrem gut aus. Das wäre echt mal was für ne kleine Weihnachtsfeier. Mir gefällt sehr gut, dass es Wallnusseis hat (mein liebstes Eis), ich werde es definitiv auch mal machen, hab’s jetzt zu den Lesezeichen hinzugefügt :D♥

    Liebste Grüße
    Gilda

  11. Das hört sich wirklich mega lecker an! Ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit :)

    Liebe Grüße
    nilooorac.blogspot.de

  12. Sieht klasse aus und hört sich super lecker an! :) Tolle Rezeptidee! :)

  13. Was für super geniale Rezeptideen ihr doch immer habt :) Das sieht sooooo lecker aus *_*
    Euch beiden frohe Weihnachten :)

    Liebe Grüße, Anna
    von whenanna.wordpress.com

  14. Super lecker und tolle Bilder. Ich liebe Zimt ;-) Ich wünsche euch zwei Süßen wundervolle, besinnliche Weihnachten im Kreise eurer Lieben.
    Weihnachtliche Grüße
    instylequeen.de

  15. Das sieht wirklich toll aus ! Klingt extrem lecker :)

    Liebe Grüße :)
    measlychocolate.de

  16. Oh wie wundervoll! Das sieht traumhaft aus <3 schade dass ich nicht alles im Haus hab , sonst hätte ich den heute abend direkt gemacht :(
    liebste grüße und Frohe Weihnachten , meine liebe :)

  17. Wird sicherlich mal nachgemacht :)

  18. Ach wie lecker, das ist die perfekte weihnachtliche Nachspeise!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove

  19. Mhm… das schmeckt bestimmt lecker! Alleine die Fotos sehen so schmackhaft aus – Super in Szene gesetzt.

  20. Schade dass Weihnachten schon vorbei ist :'( Merke mir das aber auf jeden Fall fürs nächste Jahr! Und ich finde die Fotos super und auch euren Schreibstil! Liest man echt gerne ♡
    LG
    Sophie
    sophiessofa.blogspot.com

  21. Das hört sich sooo soo lecker an! Ich liebe Zimt, Zimtsterne, Franzbrötchen und alles was dazu gehört. Und auch wenn die Weihnachtszeit schon vorbei ist werde ich mir diese Köstlichkeit ganz sicher Zuhause am hamburgischen Kamin gönnen … oder in meiner 2. Heimat meinen Mädels vom Berliner Nachleben auf meine Couch locken. Merci für die tolle Inspiration!!!

    Bisous, Patricia

  22. Das Walnusseis müsste ich austauschen, aber ansonsten klingt das echt super und ist eine tolle Idee. Ich stell mir den Baileys mit dem Lebkuchengewürz schon sooo gut vor.

    LG, Tina von tinainthemiddle.com

Kommentar verfassen