On the Top of London

Werbung // Hoch über dieser unglaublich schönen Stadt genießen wir die Tatsache, dass wir wieder hier sind. Kleine Rituale haben etwas sehr Schönes und so beginnt ein Aufenthalt in London eigentlich immer gleich.

Morgens angekommen, die Koffer ins Hotel oder unsere Wohnung gebracht, führt der erste Weg zum Frühstücken auf den Borough Market und dann spazieren wir rüber zum Sky Garden. Hoch hinaus geht es, mit einer fantastischen Aussicht über die ganze Stadt werden wir belohnt, trinken einen Kaffee hier, der mit der wohl schönsten Aussicht auf London. Das Beste daran? Der Besuch hier oben ist kostenlos. Ihr müsst euch einfach nur rechtzeitig online ein Ticket holen und schon könnt ihr hier ganz entspannt den Ausblick genießen. Es ist der am höchsten gelegene öffentliche Park des Vereinigten Königreichs und egal ob Tower Bridge, Themse, St. Paul’s oder Wolkenkratzer wie The Shard – von hier hat man alles im Blick. Ein Café, eine Bar und der Palmengarten laden zum Verweilen ein und wir kommen erst einmal einfach nur an. Wir sind wieder hier, atmen durch, realisieren, was uns für eine tolle Zeit bevorsteht und ein breites Grinsen findet sich auf unseren Gesichtern wieder.

Unsere Looks für diesen ersten entspannten Tag in London wie üblich aufeinander abgestimmt in unserer Lieblingsfarbe Gelb, kombiniert mit Schwarz-Weißem Mustermix in kariert und geblümt. Wir strahlen mit unseren gelben Looks mit der Sonne um die Wette, denn wer hätte das gedacht Auch dieses Mal wurden wir wieder mit perfektem Sonnenschein in der britischen Hauptstadt begrüßt.

So hat unser perfekter kleiner London Trip begonnen…


// Lieben Dank an Orsay für unsere wunderschönen Looks! //

Bookmark the permalink.

2 Comments

  1. Ich finde es immer wieder toll, wie ihr euch farblich aufeinander abstimmt!

    Liebe Grüße
    Dahi von strangeness-and-charms.com

  2. Wow tolle Fotos! Besonders das letzte gefällt mir sehr! :)
    Liebste Grüße
    Josi x
    josiyyy.com

Kommentar verfassen