Collect moments

Ein bisschen Konfetti noch im Haar und ganz viel Liebe im Herzen blicke ich auf meinen Geburtstag zurück und bin ein bisschen sprachlos, dass schon wieder ein Jahr vergangen ist.

Brav habe ich die Kerzen auf dem Kuchen ausgeblasen und mir etwas gewünscht. Wobei es mir dieses Jahr schwer fiel einen Wunschzettel zu schreiben, denn wirklich Materielles kam mir kaum in den Sinn, womit man mir in diesem Jahr eine Freude machen könnte. Ich wünsche mir Zeit mit meinen Liebsten, unbeschwert und glücklich, verrückt und spontan, liebevoll geplant oder sei es nur für einen Moment, der sich wie wunderbaren Stunden anfühlt. Ich wünsche mir Gesundheit, für mich und all meine Liebsten, denn sie ist das höchste Gut, dass wir besitzen, ohne diesen Zustand wirklich hundertprozentig selbst beeinflussen zu können. Ich wünsche mir Zeit um all die Wünsche und Träume leben zu können, die einen in Gedanken fliegen lassen. Ich wünsche mir, dass ich nie den Blick für die kleinen kostbaren Momente verliere, die das Leben so lebenswert und besonders machen, auch wenn sie vielleicht noch so nichtig wirken könnten, uns aber eigentlich die Welt bedeuten.

Es klingt so furchtbar kitschig wenn man sagt: “Collect Moments not Things”, aber ich wünsche mir einen Raum in meinem Herzen, der bis unter die Decke gestapelt mit glücklichen Momenten vollgestopft ist. In dem ich stundenlang kramen und suchen und mich an all dem erfreuen kann, was ich gesehen und erlebt habe. Jede Erinnerung wie ein Schnappschuss, festgehalten für die Ewigkeit, die mir niemand mehr nehmen kann.


Bookmark the permalink.

11 Comments

  1. Auch wenn es ein bisschen kitschig klingt, ist das eben einfach wahr. ;) Letztlich ist doch nur genau das wichtig. :)

    Und mal davon abgesehen ist deine Tasche ja echt cool. Ich bin sonst nicht so für derart verspielte Taschen zu haben, aber als Fotografin finde ich die schon ziemlich perfekt. ;)

  2. die tasche ist super cool!

    liebe grüße
    dahi von strangeness-and-charms.com

  3. Erstmal herzlichen Glückwunsch nachträglich!!!
    Die Tasche sieht echt cool aus!

    Liebste Grüße, Mella

  4. Ich mag solche Taschen eigentlich gar nicht ABER deine ist echt der Wahnsinn!! Ich bin verliebt! Und alles gute nachträglich!

  5. Awwwww, das ist eine wirklich wunderbare Einstellung, die du da hast! Es sollten mehr Menschen so denken wie du!
    Alles Gute nachträglich auch von mir. Und schönes Outfit!

  6. Wow die Tasche ist ja wirklich super süß! <3
    gefällt mir richtig gut!

  7. Schöner Post und schöne Bilder! :-)
    Die Tasche sieht super aus! Würde ich mir auch kaufen.

    Liebe Grüße,
    Julia
    https://sinceamoment.blogspot.de/

  8. Richtig tolles Outfit! :)
    Die Schuhe und die Tasche sind der absolute Wahnsinn! <3

    Liebste Grüße,
    Carmen von carmenschubert.com <3

  9. Ich wünsche Dir ganz viele wundervolle Momente.
    Mit Deinem wundervollen Post hast Du mich emotional voll gepackt.
    Deine Bilder sind einfach toll und die Tasche einfach der Hammer.
    Liebe Grüße
    Sassi

  10. Die schönsten Bilder hat man im Leben doch häufig im Kopf, als auf einem Foto verewigt. Die Tasche ist aber auf jeden Fall ein Hingucker und vor allem eines: ZEITLOS.
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

  11. Ein richtig tolles Outfit und die Tasche ist ja mal der Hammer.
    Die Form und die Farben, einfach wundervoll.
    Das hast du übrigens so schön geschrieben und tolle Erinnerungen sind mehr Wert als irgendwelche Gegenstände. ich weiß auch nie so wirklich, was ich mir wünsche.
    Ich möchte nur endlich glücklich Leben können. Nicht immer bestimmt von meinen Depressionen. Ich bin froh, dass meine Familie und mein Liebster mich unterstützen. Egal wie schwer es manchmal ist. Deshalb freue ich mich doch etwas auf meinen Geburtstag am Sonntag. Da die lieben Menschen bei mir sind. Außerdem freue ich mich auf die Hochzeit nächstes Jahr… Mir sind Herzens dinge auch wichtiger als Materielles.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Kommentar verfassen