Leo meets Check

Werbung // Die Winter-Fashion-Week in Berlin ist jedes Jahr aufs Neue eine kleine Herausforderung. Bei den kalten Temperaturen einen Look zu finden, der warm, gemütlich und dennoch fashion-week-tauglich ist? Gar nicht so leicht. Doch dieses Jahr dachte ich mir ein Highlight-Accessoire und eine Leo-Karo-Kombi sind eine nette Abwechslung.

Also habe ich meine Leo-Mütze – gegen kalte Ohren – mit einem karrierten Cape – um dem Wind zu trotzden – kombiniert. Und dadrunter mein super kuscheliges Pulloverkleid von Molly Bracken mit Flauscheärmeln gewählt. Jetzt fehlte nur noch die perfekte It-Piece-Tasche, also entschied ich mich für meine Kamera als Highlight. Ein Erinnerungsstück aus New York letztes Jahr, an dem ich einfach hundert Mal vorbei gegangen bin und mich letztendlich doch entschieden hab, sie “Mein” nennen zu wollen.

Und so war mir ausnahmsweise mal nicht kalt und ich fühlte mich trotzdem gut gekleidet. Wobei mir ersteres auch wirklich sehr sehr wichtig war!

Gefällt euch der Mustermix oder ist euch die Kombi zu viel?

Danke an Molly Bracken für meinen kuscheligen Begleiter

Bookmark the permalink.

7 Comments

  1. Wirklich ein sehr schöner Look! Und die Tasche ist ja mal süß!

    Liebste Grüße,
    Antonia

  2. Wieder wunderschön :) Und was für eine geile Tasche ist das bitte :)

  3. Wirklich ein sehr mutiges Fashion Statement. Aber wirklich so gelungen! Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Leo mit Karo zu kombinieren, aber wenn die Farben wie bei dir stimmen, sieht es klasse aus!

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

  4. Oh wow der Muster Mix sieht klasse aus!

  5. marieschindler

    Hey, die Kombi sieht super aus – vor allem, weil sie farblich so gut abgestimmt ist!
    Liebe Grüße,
    marie

  6. Sehr sehr hübsches Outfit. :) Sieht wirklich klasse & elegant aus.

    http://sophiaston.de/2019/01/how-to-combine-a-printed-jeans.html

  7. Ich finde dein Outfit so schön. Die Tasche ist auch der Hammer.
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

Kommentar verfassen